Real leather
=
Real sustainability

Nachhaltigkeit währt am längsten

Leder ist ein wundervolles und nachhaltiges Naturprodukt. Ein Sessel oder Sofa mit Lederpolsterung hält mitunter Generationen lang. Hinzu kommt, dass der Herstellungsprozess von Leder wesentlich umweltfreundlicher als der von alternativen Polstermaterialien für Möbel. Ein weiterer entscheidender Aspekt für eine nachhaltige Zukunft ist die Tatsache, dass wir als Lederproduzent das „Abfallproblem“ der Fleischindustrie lösen. Dabei geben wir den Häuten ein zweites Leben in Form hochwertiger Endprodukte.

Wie wir mit Nachhaltigkeit umgehen

Ad Hulst will in der Branche mit gutem Beispiel vorangehen. Wir möchten unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten. Aus diesem Grund suchen wir kontinuierlich nach Lösungen, wie wir unsere Logistik sowie unsere Geschäfts- und Herstellungsprozesse weiter optimieren können, um unter anderem unsere CO2-Emissionen und unseren Energie-, Wasser- und Chemikalienverbrauch zu reduzieren.

Transport

Unsere Häute legen einen langen Weg zurück, bevor sie ihren endgültigen Bestimmungsort erreichen. Da wir gleichzeitig große Mengen befördern können, sind die Umweltbelastungen gering.

Zertifizierungen und Gütezeichen

Ad Hulst erfüllt die höchsten Anforderungen bezüglich der Arbeitsbedingungen und der Umwelt. Wir stellen nicht nur hohe Anforderungen an uns selbst, sondern erwarten den gleichen hohen Qualitätsstandard auch von unseren Partnern. Wir sind im Besitz der folgenden Gütezeichen und Zertifizierungen:

wrijftest voor leer